Fahreinsatz in Bad Waldsee „Eugen Bolz Schule“

Auswärtsfahreinsatz des Schwäbischen Eisenbahnvereins e.V. bei der Eugen Bolz Schule am 21.07.2018

Zum Aufbau und dem Fahrbeginn meinte es das Wetter in diesem Jahr noch recht gut.
 

Bei so einem Start und nicht zu heiß, freuten wir uns auf einen schönen Fahrtag mit der mobilen Anlage in Bad Waldsee.
 

Doch das Wunschdenken zum Wetter erfuhr am Nachmittag einen Dämpfer, als plötzlich ein paar Regentropfen den Boden erreichten und dies ein richtiger Regenschauer wurde. Der Regen machte danach aber eine kleine Verschnaufpause, was wir für das weitere Vorgehen nutzten und mit dem Abbau beginnen konnten. Trotz allem war es ein gelungener Fahrtag, egal ob Groß oder Klein es freut sie, dass das Zügle des Schwäbischen Eisenbahnvereins sein Runden drehte.

 

Text und Bilder: Rolf Dölle